frankfurt.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Frankfurt
 
Frankfurt/M.Startseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Frankfurt Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Border (2019)"

Fantasy; Liebesfilm; Thriller, 2018, S/DK, 110 Min..


Darsteller: Eva Melander; Eero Milonoff; Viktor Akerblom;
Regie: Ali Abbasi
Drehbuch: Ali Abbasi; Isabella Eklöf
FSK: ab 16 Jahre
Länge: 110 Min. (1 Std. 50 Min.)
Weitere Infos:



 

Die Grenzbeamtin Tina ist eine bemerkenswerte Erscheinung. Ihr seltsam geschwollenes Gesicht, ihr bohrender Blick und ihre körperliche Kraft verleihen der jungen Frau etwas Animalisches. Tina hat zudem eine besondere Fähigkeit: Sie kann Angst, Scham und Wut anderer Menschen wittern. Ihr Talent macht sich der schwedische Grenzschutz erfolgreich zunutze, um Kriminelle aufzuspüren. Dennoch fühlt sich Tina seltsam fremd unter ihren Mitmenschen und lebt einsam und naturverbunden als Außenseiterin in den Wäldern. Doch dann begegnet sie Vore, der ihr auffallend ähnlich sieht und bei dem ihre Begabung an ihre Grenzen stößt. Tina ahnt, dass Vore etwas zu verbergen hat. Und doch, unbefangen, wild und erstaunlich frei, wirkt Vore ungemein anziehend auf sie. Tina spürt bei ihm eine Vertrautheit, die ihr bisher fremd war. Als die beiden sich näherkommen, offenbart Vore ihre mystische Herkunft. Aber dieses Wissen bringt nicht nur neue Freiheiten, sondern auch unbequeme Herausforderungen mit sich, denen sich Tina stellen muss. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Border (2019)  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Border (2019)":

Einfach kreativ, fantasievoll und originell - lautet das Urteil der Kinofans in Frankfurt/M.. Als Zugpferde wurden folgende Filmdarsteller Eva Melander, Eero Milonoff und Viktor Akerblom verpflichtet. Regie wurde geleitet von Ali Abbasi. Verfasser des Drehbuchs: Ali Abbasi und Isabella Eklöf. Wohnen Sie in der Bankenmetropole und sind ein Fan von Fantasy, Liebesfilm und Thriller? Dann werden Sie in diesem Film 110 Kinominuten lang auf Ihre Kosten kommen. Zugang zum Kinofilm: ab 16 Jahren. Produziert wurde "Border (2019)" 2018 in Schweden und Dänemark. Die Originalfassung lautet übrigens "Gräns". Frankfurt.stadtus.de wünscht Ihnen ein unterhaltsames Kino-Erlebnis in der Bankenmetropole!

Das World-Wide-Web hält unter imdb.com weitere Informationen zu diesem Kino-Film bereit.

"Border (2019)" ist in der Bankenmetropole in vorher aufgeführten Filmtheatern zu sehen. Ähnliche Empfehlungen der frankfurt.stadtus.de-Redaktion: oder Nerve (2016).

Wenn Ihnen 'Border (2019)' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Nerve (2016)

Nerve (2016)

z.B. in:
  • Cinestar Mainz
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        frankfurt.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24