frankfurt.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Frankfurt
 
Frankfurt/M.Startseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Frankfurt Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Freiheit (2018)"

Drama, 2017, D/SK, 103 Min..


Darsteller: Johanna Wokalek; Hans-Jochen Wagner; Inga Birkenfeld;
Regie: Jan Speckenbach
Drehbuch: Jan Speckenbach; Andreas Deinert
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 103 Min. (1 Std. 43 Min.)
Weitere Infos:



 

Freiheit. Nora geht zur Tür hinaus, verlässt ihren Mann Philip und die beiden Kinder ohne ein Wort der Erklärung. Eine unbändige Kraft treibt sie an: Sie will wieder spüren, dass sie lebt. Nora hat das Gefühl durch ihren Alltag der Welt abhanden gekommen zu sein.Während sie einen neuen Weg sucht, bleibt Philip zurück und muss Kinder, Arbeit und Alltag weiter am Laufen halten, in absoluter Ungewissheit, wann und ob seine Frau überhaupt noch einmal zurückkehren wird. Noras Suche nach Freiheit ist für ihn eine Fessel. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Freiheit (2018)  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Freiheit (2018)":

Die Filmtheater der Bankenmetropole präsentieren ab 08.02.2018 "Freiheit (2018)". Das sagten die Kino-Fans in Frankfurt/M. über den Kino-Film: herzzerreißend, tragisch und beklemmend. Im Film kann man Johanna Wokalek, Hans-Jochen Wagner und Inga Birkenfeld vor der Kamera sehen. Regie wurde geleitet von Jan Speckenbach. Der Kinofilm basiert auf dem Drehbuch von Jan Speckenbach und Andreas Deinert. Sie stehen auf Drama? Dann warten bei diesem Kino-Film 103 beklemmende Min. auf Sie. Erlaubt ist der Kino-Film ab 12 Jahren. Gedreht wurde "Freiheit (2018)" 2017 in Deutschland und Slowakei. Im Original kommt der Film übrigens als "Freiheit" in die Kinos. Frankfurt.stadtus.de wünscht gute Kino-Unterhaltung in der Bankenmetropole!

Schauen Sie doch mal unter imdb.com oder www.filmkinotext.de/freiheit.html, um weitere Informationen zum Kinofilm zu bekommen.

In der Bankenmetropole kann man sich "Freiheit (2018)" in den vorher aufgelisteten Lichtspielhäusern anschauen. Nähere Filme für Drama-Fans in der Bankenmetropole: Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm, Kindeswohl, Styx (2018), Glücklich wie Lazzaro, Asphaltgorillas.

Wenn Ihnen 'Freiheit (2018)' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

z.B. in:
  • Palatin Kino Mainz
  • Rex Kinocenter Darmstadt
  • Cinema Frankfurt/Main
  • Apollo Kinocenter Wiesbaden
  • Casino Aschaffenburg
  • Kindeswohl

    z.B. in:
  • E-Kinos Hauptwache Frankfurt/Main
  • Palatin Kino Mainz
  • Festival Darmstadt
  • Casino Aschaffenburg
  • Cinema Frankfurt/Main
  • Styx (2018)

    z.B. in:
  • Cinema Frankfurt/Main
  • Palatin Kino Mainz
  • Rex Kinocenter Darmstadt
  • Casino Aschaffenburg
  • Helia Kino Center Darmstadt
  • Glücklich wie Lazzaro

    z.B. in:
  • Palatin Kino Mainz
  • Rex Kinocenter Darmstadt
  • Harmonie Frankfurt/Main
  • Mal seh'n Kino Frankfurt/Main
  • Asphaltgorillas

    z.B. in:
  • Berger Kino Frankfurt/Main
  • CinemaxX Offenbach
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        frankfurt.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24