frankfurt.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Frankfurt
 
Frankfurt/M.Startseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Frankfurt Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Bombshell - Das Ende des Schweigens"

Drama, 2019, CAN/USA, 110 Min..


Darsteller: Charlize Theron; Nicole Kidman; Margot Robbie;
Regie: Jay Roach
Drehbuch: Charles Randolph
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 110 Min. (1 Std. 50 Min.)
Weitere Infos:



 

Megyn Kelly ist das Aushängeschild von Fox News: blond, attraktiv, sexy. Schöne Beine sind bei dem konservativen Nachrichtensender gefragter als investigativer Journalismus und unbequeme Fragen. Als sich die Starmoderatorin vor laufenden Kameras mit Präsidentschaftsbewerber Donald Trump anlegt, hat sie keine Rückendeckung von oben zu erwarten: Senderchef Roger Ailes ist mit Trump befreundet, außerdem beschert der Krawallkandidat Fox News Topquoten – so auch mit seiner sexistischen Twitter-Kampagne gegen Megyn. Ihre gestandene Kollegin Gretchen Carlson weigert sich, noch länger die "TV-Barbie" zu geben. Daraufhin wird ihr Vertrag "wegen enttäuschender Einschaltquoten" nicht verlängert – während die ehrgeizige Redakteurin Kayla Pospisil nach einem Meeting hinter Roger Ailes' verschlossener Bürotür aufsteigt. Als Gretchen ihren langjährigen Boss wegen sexueller Belästigung verklagt, formiert sich bei Fox News sofort "Team Roger". Nur Megyn bleibt verdächtig neutral, auch Kayla schweigt. Aber wie lange noch? (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Bombshell - Das Ende des Schweigens  

Apollo Kinocenter Wiesbaden:
(Moritzstr. 6, Wiesbaden, 0611/300 034)
 Apollo Kinocenter Wiesbaden Apollo (316 Plätze):
 Mo. 24.02. 20:30
 Di. 25.02. 20:30
 Mi. 26.02. 20:30
Casino Aschaffenburg:
(Ohmbachgasse 1, Aschaffenburg, 060 21/451 07 72)
 Casino Aschaffenburg 1-2 (186 Plätze):
 Di. 25.02. 19:00
 Mi. 26.02. 19:00
 
Cinema Frankfurt/Main:
(Rossmarkt 7, Frankfurt/Main, 069/21 99 78 55)
 Cinema Frankfurt/Main 1-3 (282 Plätze):
 Mo. 24.02. 16:15OmU 20:40OmU
 Di. 25.02. 16:15 18:00
 Mi. 26.02. 16:15 20:40
E-Kinos Hauptwache Frankfurt/Main:
(Zeil 125, Frankfurt/Main, 069/285 205)
 E-Kinos Hauptwache Frankfurt/Main 1-9 (62 Plätze):
 Mo. 24.02. 17:30 20:15
 Di. 25.02. 17:30 20:15
 Mi. 26.02. 17:30 20:15
Orfeos Erben Frankfurt/Main:
(Hamburger Allee 45, Frankfurt/Main, 069/70 76 91 00)
 Orfeos Erben Frankfurt/Main (79 Plätze):
 Mo. 24.02. 20:30OmU
 Di. 25.02. 20:30OmU
 Mi. 26.02. 20:30OmU
Palatin Kino Mainz:
(Hintere Bleiche 6-8, Mainz, 061 31/213 34 95)
 Palatin Kino Mainz 1-4 (165 Plätze):
 Di. 25.02. 20:00
 Mi. 26.02. 20:00OmU
Rex Kinocenter Darmstadt:
(Grafenstr. 18-20, Darmstadt, 061 51/297 89)
 Rex Kinocenter Darmstadt 1-4 (101 Plätze):
 Mo. 24.02. 20:15OmU
 Di. 25.02. 20:00
 Mi. 26.02. 20:15

Mehr zu "Bombshell - Das Ende des Schweigens":

Die Meinung von Zuschauern in Frankfurt/M.: dramatisch, herzzerreißend und tragisch. Hier trifft man auf Darsteller wie Charlize Theron, Nicole Kidman und Margot Robbie. Regie übernahm Jay Roach. Verfasser des Drehbuchs: Charles Randolph. Dieser 110-minütige Film dürfte für Fans von Drama, die in Frankfurt/M. oder Umgebung wohnen, interessant sein. Zugang zum Film: ab 12 Jahren. "Bombshell - Das Ende des Schweigens" wurde in Kanada und Amerika im Jahre 2019 hergestellt. Im Original heisst der Film übrigens "Bombshell". Frankfurt.stadtus.de wünscht gute Unterhaltung beim Kinobesuch in der Mainmetropole!

Mehr Infos zum Kino-Film gibts unter: imdb.com oder www.wildbunch-germany.de.

In den oben aufgelisteten Filmtheatern von Frankfurt/M. läuft "Bombshell - Das Ende des Schweigens". Liebhaber von "Bombshell - Das Ende des Schweigens" lieben sicherlich auch diese Filme in den Kinos der Bankenmetropole: Weißer, weißer Tag, Tommaso und der Tanz der Geister, Das Vorspiel (2020), Sorry We Missed You, Das freiwillige Jahr.

Wenn Ihnen 'Bombshell - Das Ende des Schweigens' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Weißer, weißer Tag

z.B. in:
  • Mal seh'n Kino Frankfurt/Main
  • Harmonie Frankfurt/Main
  • Casino Aschaffenburg
  • Tommaso und der Tanz der Geister

    Tommaso und der Tanz der Geister

    z.B. in:
  • Mal seh'n Kino Frankfurt/Main
  • Rex Kinocenter Darmstadt
  • Das Vorspiel (2020)

    Das Vorspiel (2020)

    z.B. in:
  • Cinema Frankfurt/Main
  • Rex Kinocenter Darmstadt
  • Sorry We Missed You

    Sorry We Missed You

    z.B. in:
    Das freiwillige Jahr

    Das freiwillige Jahr

    z.B. in:

    zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        frankfurt.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24