frankfurt.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Frankfurt
 
Frankfurt/M.Startseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Frankfurt Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Ama-San"

Dokumentarfilm, 2016, P/J/CH, 112 Min..


Regie: Claudia Varejao
Länge: 112 Min. (1 Std. 52 Min.)
Weitere Infos:



 

Ein Tauchgang, das Sonnenlicht schneidet durch das Wasser. Die Luft muss ausreichen, die Abalone von den Felsen auf dem Grund des Pazifik zu lösen und wieder aufzutauchen. Ohne Hilfe von sauerstofflaschen oder anderen Hilfsmitteln, wird der ganze Körper bis an seine Grenzen gebracht. In Wagu, einem Fischerdorf der Ise-Halbinsel, tauchen die drei Frauen Matsumi, Mayumi und Masumi jeden Tag ein in die Welt unter Wasser, ohne zu wissen, was sie dort vorfinden. Unter Wasser werden ihre Körper zu denen von Jägerinnen. Die Frauen, die im Zentrum dieses Films stehen, folgen einer jahrtausendealten Tätigkeit: Sie sind Ama-San, Taucherinnen, die im offenen Ozean nach Meeresfrüchten jagen. Zwischen der rauen See mit ihren wundersamen Geschöpfen und dem häuslichen Raum beobachtet der Film drei Generationen von Frauen und schafft so ein spannendes Bild weiblicher Arbeit. Souverän bewegen sich die Ama-San durch die Unterwasserwelt, sie gehören ihr an wie die Abalone, Seeigel und Oktopoden, die sie jagen. Die mit bedacht kadrierten Bilder zeigen die Schönheit und Stärke der naturverbundenen Arbeit der Frauen. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Ama-San  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Ama-San":

Am 03.10.2019 beginnt die Aufführung von "Ama-San" in der Mainmetropole. Als authentisch, aufklärend und sachlich wurde der Kino-Film beurteilt. Der Film wurde von Claudia Varejao inszeniert. Wohnen Sie in der Mainmetropole und sind ein Fan von Dokumentarfilm? Dann kommen Sie in diesem Film 112 Kinominuten lang auf Ihre Kosten. Bei "Ama-San" handelt es sich um einen 2016 gedrehten Kino-Film aus Portugal, Japan und der Schweiz. Einen schönen Kinotag in Frankfurt/M. wünscht Ihnen frankfurt.stadtus.de!

Eine ausführliche Filmbeschreibung finden Sie unter imdb.com.

"Ama-San" lässt sich in Frankfurt/M. in oben aufgelisteten Lichtspielhäusern anschauen. Liebhaber von "Ama-San" schätzen sicherlich auch diese Filmproduktionen: Das Kapital im 21. Jahrhundert, Born in Evin - Alles über Evin, Erde (2019), Global Family, Über Grenzen - Der Film einer langen Reise.

Wenn Ihnen 'Ama-San' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Das Kapital im 21. Jahrhundert

Das Kapital im 21. Jahrhundert

z.B. in:
  • Cinema Frankfurt/Main
  • Palatin Kino Mainz
  • Born in Evin - Alles über Evin

    z.B. in:
  • Mal seh'n Kino Frankfurt/Main
  • Erde (2019)

    Erde (2019)

    z.B. in:
    Global Family

    Global Family

    z.B. in:
    Über Grenzen - Der Film einer langen Reise

    Über Grenzen - Der Film einer langen Reise

    z.B. in:
  • Murnau-Filmtheater im Deutschen Filmhaus Wiesbaden
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        frankfurt.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24